Start
 
SG-"Zweite" als Erste zum Zweiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 20. August 2018 um 18:14 Uhr

Die SG-"Zweite", die nach zwei Spieltagen Erste in der Tabelle ist, muss am Mittwoch, 22. August, zum Zweiten: Um 18.30 Uhr treten die Fußballer des Trainer-Duos Frank Mysliwietz und Jörg Kriegel im Stadion an der Mindener Landstraße in Nienburg beim FC Nienburg II an. Schiedsrichter dieses Spitzenspiels ist Uwe Hildebrandt aus Husum, seines Zeichens Schiri-Ansetzer der 2. und 3. Kreisklassen.

 
Flinker Kicker und Jugend-Trainer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 20. August 2018 um 12:33 Uhr

Er war es schon immer und ist es auch heute noch: ein flinker Kicker! Richard Polthier feiert heute seinen 53. Geburtstag, zu dem ihm alle SG-Fußballer, die Fans und der Vorstand herzlich gratulieren. Am Ball ist der Jubilar noch in der Altliga des SV Hoyerhagen, darüber hinaus trainiert und betreut er - gemeinsam mit Bernd Folgmann - die D-Junioren der SG Hoya.

 
SG-"Erste" verliert die Tabellenspitze PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 19. August 2018 um 19:52 Uhr

Die Kreisliga-Fußballer der SG-"Ersten" haben zwar heute das Spiel gegen den starken TuS Leese mit 2:1 (1:0) gewonnen, aber die Tabellenspitze verloren: Schamerloh, am kommenden Sonntag nächster Heimspiel-Gegner der SG, bezwang Liebenau mit 6:0 und hat nun Platz eins vor Hoya wegen dreier mehr erzielter Tore. Stark auch und ebenfalls mit neun Punkten hinter Schamerloh und Hoya sind Husum und Inter Komata (als einziges Team noch ohne Gegentreffer). Gegen Leese traf heute Kapitän Lars Mrowczynski mit einem Volleykracher von rechts in den linken Torwinkel (32.), doch TuS-Torjäger Dustin Meinking besorgte das 1:1 (57.) und den ersten SG-Gegentreffer der Saison. Dann gab es ein glattes Rot für SG-Abwehrchef Timm Hormann (60.), wonach die Truppe von Coach Emrullah Kizildag aber nicht die Nerven verlor: Nach Eckball von Christopher Koppermann war es Heimkehrer Dennis Böschen, der per Kopf den SG-Siegtreffer erzielte (67.).

SG Hoya: Hauke Schröder - Timm Hormann - Wojtek Pilarski, Jan-Berendt Boyer, Ridvan Gören, Christopher Koppermann, Mario Hollunder, Dennis Böschen, Mattis Jüttner (90. Sascha Wohlers), Lars Mrowczynski (80. Abdulrahman Omar), Mehmet Gönül (46. Ferat Gören).

Gelbe Karten Hoya: Mehmet Gönül, Hauke Schröder.

Rote Karte Hoya: Timm Hormann (Notbremse).

Schiedsrichter: Alexander van den Born (Stolzenau) agierte unglücklich und lag mit seinen Entscheidungen nicht immer richtig.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. August 2018 um 19:56 Uhr
 
SG-"Zweite" jetzt an Tabellenspitze PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 19. August 2018 um 19:36 Uhr

Zwei Spiele, zwei Siege und Tabellenführer! Die SG-"Zweite" hat nach dem 6:3-Erfolg bei Hassel/Hämelhausen und dem heutigen Heim-3:1 gegen Sebbenhausen-Balge III  die Tabellenspitze der 3. Kreisklasse erklommen. Nach einem 0:0 zur Pause brachte Schamel Khalaf (48.) nach Eckball von Ibrahim Gönül die SG in Führung. Fathi Gönül erhöhte auf 2:0 (59.), doch SV-Kapitän Harm Böckmann verkürzte (79.). Ali Gönül war schließlich der letzte Treffer der Partie (83.) vorbehalten.

 
Ehrentag für den "Fußball-Fotografen" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 18. August 2018 um 20:46 Uhr

Ulrich ("Ulli") Scholz, Ex-Fußballer der SG Hoya und ehemaliger Inhaber des "Fotostudio Scholz", feiert heute seinen 67. Geburtstag. Dem Blues-, Oldtimer- und Pfeifen-Fan, der gerade nicht im Lande sein soll, gratulieren alle SG-Mitglieder sowie insbesondere der Vorstand aufs Herzlichste und wünschen dem Jubilar einen gesunden und spannenden Ruhestand.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 639