Start
 
Wie versprochen: SG gedenkt "Turm-Theo" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 26. Mai 2020 um 09:20 Uhr

Versprochen ist versprochen: Dass die SG Hoya seine verstorbenen Ehemaligen nicht vergisst, gilt als Ehrensache. Und so gedenkt der Verein heute dem Ex-Inhaber des Gasthauses "Zum Turm", Theo Bremer. Der Vereinslokal-Nachfolger von Clemens Stukenborg wäre heute 74 Jahre alt geworden.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. Mai 2020 um 09:21 Uhr
 
Saison-Abbruch rückt immer näher PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 25. Mai 2020 um 20:04 Uhr

Die Saison im niedersächsischen Amateur-Fußball soll aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen werden. Darauf einigte sich der Vorstand des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) bei einer Videokonferenz mit den Vorsitzenden der 33 Kreise. Absteiger soll es nicht geben, Aufsteiger werden nach einer Quotientenregelung ermittelt. Diesen Vorschlag will die NFV-Führung auf dem außerordentlichen Verbandstag am 27. Juni einbringen. "Der NFV behalte sich darüber hinaus vor, Sonderregelungen für die Pokal-Wettbewerbe zu treffen oder die kommende Saison bis zum Beginn der Sommerferien am 22. Juli 2021 zu verlängern", hieß es in der Mitteilung weiter. Die derzeitige Saison ist wegen der Corona-Krise bereits seit zwei Monaten unterbrochen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Mai 2020 um 20:05 Uhr
 
Happy birthday an Manuela und René PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Tandecki   
Montag, den 25. Mai 2020 um 08:12 Uhr

Heute feiert Manuela Henschel (Manu), Ehefrau unseres Pressechefs Kurt Henschel, ihren Geburtstag. Vorstand, Freunde, Spieler und Fans gratulieren ihr ganz herzlich und wünschen alles Gute und möge sie weiter so engagiert sein wie bisher. Wegen des Ausfalls aller Heimspiele unserer SG durch die derzeitige Lage ist von den engagierten SG-Frauen die Idee aufgekommen, einen SG-Flohmarkt zu veranstalten, bei dem Kleinigkeiten auf Tapeziertischen zugunsten der Vereinskasse angeboten werden sollen. Eine entsprechende Nachfrage bei der Stadt Hoya wurde schon auf den Weg gebracht mit der Hoffnung auf eine positive Beantwortung zur Entlastung der gestressten Vereinskasse. Jetzt wünschen wir "Manu" aber erstmal einen schönen Tag und wollen darum bitten, dass sich alle Gratulanten zumindest virtuell auf den Weg machen, um zu gratulieren - möglichst in blau-orange!

Ebenfalls heute Geburtstag hat René Hanf, Spieler der SG-"Zweiten" oder auch im AH-Team, Trainerlizenz-Inhaber und auch im Bereich Jugendfußball engagiertes Mitglied der SG, ist allerdings derzeit verletzt. Dennoch gratulieren alle aktiven und passiven Angehörigen des Vereins sowie insbesondere der Vorstand auch diesem Jubilar zur Vollendung seines 37. Lebensjahres!

Und noch ein Hinweis: Wer heute an der Aral-Tankstelle von Michael Brandt Station macht, sollte Kurt Artmann zum 61. Geburtstag gratulieren - er freut sich bestimmt....!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Mai 2020 um 09:13 Uhr
 
Der "Raubritter" ist nun verheiratet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 24. Mai 2020 um 11:31 Uhr

Alexander von Behr, der "Raubritter" vom Rittergut Hoya am Schloßplatz neben dem Rathaus, ist seit Freitag, 22. Mai, verheiratet. Im Standesamt in Einbeck gaben sich der Ex- beziehungsweise "Standby"-SG-Hoya-Kicker und seine Viola, Lehrerin am Johann-Beckmann-Gymnasium in Hoya, das Ja-Wort. Die kirchliche Trauung soll am 21. August 2020 in der Stiftskirche in Bücken über die Bühne gehen. Die SG Hoya gratuliert dem Neu-Ehepaar aufs Herzlichste und wünscht alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zeit!

 
"Legendär" war sein "Snickers Cup" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 23. Mai 2020 um 09:29 Uhr

Ein Mann mit großen Verdiensten für die SG Hoya vollendet heute sein 60. Lebensjahr: Walter Krüger. Er war Fußball-Torhüter, aber auch Feldspieler. Er hat sich mit vielen guten Ideen und verantwortlich eingebracht in das "Leben" des Vereins, für den er auch den "legendären" und unvergessenen "Snickers Cup" organisiert und durchgezogen hatte. Obwohl er den "runden" Geburtstag nicht so feiern kann wie vielleicht geplant und erhofft, so wünschen alle SG-Mitglieder, die sich noch an den Jubilar und sein Engagement erinnern, alles Liebe und Gute zum Ehrentag!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 23. Mai 2020 um 09:36 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 769