Start
 
AH-Team unterliegt Marklohe 0:3 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 20. September 2019 um 21:26 Uhr

Das Altherren-Team der SG Hoyerhagen / Duddenhausen / Hoya hat am Abend gerade einmal zwölf Akteure zur Verfügung gehabt, während Gegner SC Marklohe fast zwei Mannschaften hätte aufbieten können. Die von Björn Kaufmann dirigierten Gastgeber unterlagen mit 0:3 und kommen aufgrund der personellen Nöte weiterhin nicht richtig in Tritt.

 
Langendamm punktet: Hoya nun Letzter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 20. September 2019 um 21:18 Uhr

Nicht ganz zu glauben, aber wahr: In der Kreisliga Nienburg hat am Abend das Team des SCB Langendamm beim RSV Rehburg ein 2:2 geholt, damit sein Konto auf zwei Zähler erhöht und - so nebenbei - die SG Hoya in der Tabelle überflügelt. Das Görgens-Team fährt nun also am Sonntag als Tabellenletzter nach Huddestorf. Aber warum sollte die SG-Truppe nicht bei Aufsteiger Kreuzkrug-Huddestorf den ersten Saison-Dreier holen und Langendamm wieder hinter sich lassen?

 
Ehemaliger Fußballer und Platzkassierer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 20. September 2019 um 08:06 Uhr

Er hat viele, viele Jahre für die SG Hoya Fußball gespielt und war anschließend auch Platzkassierer bei den Heimspielen von Orange-Blau: Stephan Bruns, der Sohn des legendären Ernst Bruns, feiert heute seinen 57. Geburtstag. Dazu gratulieren alle früheren Mitspieler, der Vorstand sowie alle, die ihn kennen, aufs Herzlichste und wünschen alles Liebe und Gute für alle Bereiche des täglichen Lebens.

 
Trainingsanzüge für den Nachwuchs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 19. September 2019 um 18:51 Uhr

Den Verantwortlichen der Sportgemeinschaft (SG) Hoya ist es gelungen, die kompletten Fußball-Teams der Nachwuchs-Abteilung mit einheitlichen Trainingsanzügen auszustatten. Möglich gemacht haben das fünf Sponsoren, die der SG und den jungen Kickern eng verbunden sind. Den Gesamtkosten-"Kuchen" teilten sich das Autohaus Grünhagen, Yvonne und Olaf Heye, der selbst junge Fußballer der SG trainiert, Ottmar Lienig mit seiner Allianz-Agentur, das Therapiezentrum Lindenallee von Daniel Siemers sowie die Firma Thies&Co. Bei einem Übergabe-Treffen mit den jeweiligen Sponsoren bedankte sich SG-Vorsitzender Michael Tandecki im Namen der Trainer und Betreuer, die ebenfalls eingekleidet worden sind, mit Dankeschön-Präsenten für die Geldgeber.

 
Keine Panik - in Ruhe weiterarbeiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Tandecki   
Mittwoch, den 18. September 2019 um 09:18 Uhr

Trainer, Vorstand und Spieler der SG Hoya haben den gestrigen Abend Revue passieren lassen und hieraus den Schluss gezogen, den eingeschlagenen Weg mit dem Einbau vieler junger Spieler weiterzugehen und sich nicht "verrücktmachen zu lassen". Trainer Ralf Görgens genießt volles Vertrauen genauso wie die junge Truppe, die nun aber auch jedes Hindernis "mitnimmt", seien es berufliche Unabkömmlichkeiten, extremes Verletzungspech (am Dienstag hat es auch Jan-Berendt Boyer erwischt, der etwa zwei bis drei Wochen ausfällt) und eine Phase, in der die Pille einfach raus- anstelle reinspringt. Aber der Verein bewahrt die Ruhe und wird sie weiter bewahren, gibt Trainer und den Talenten Raum und Zeit und setzt darauf, dass einige Verletzte bald zurückkommen und die Truppe sich für ihren Aufwand und die erspielten Chancen wieder belohnt . Wir setzen dabei auf unsere Fans, die die Mannschaft weiter unterstützen sollten. Wir stehen alle zusammen!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. September 2019 um 18:52 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 736