Start
 
Im Stadion in Hoya geht nichts mehr PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 17. November 2017 um 18:33 Uhr

Auf dem A-Platz in Hoya (Stadion) geht in diesem Jahr höchstwahrscheinlich nichts mehr. Er ist aufgeweicht (Drainage verstopft?) und trocknet in diesen Monaten auch nicht mehr ab. Es besteht aber große Hoffnung, die Bezirksliga-Partie zwischen der SG Hoya und Spitzenreiter Stuhr am Sonntag (14 Uhr) auf dem B-Platz austragen zu können. Gewiss ist das allerdings zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. November 2017 um 01:00 Uhr