Start
 
"Aki": SG-Vorstand weiterhin bemüht PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 14. März 2018 um 23:26 Uhr

Der Vorstand der SG Hoya ist weiterhin bemüht, dem am Sonntag im Alter von nur 51 Jahren verstorbenen Axel ("Aki") Eisermann einen würdigen Abschied zu verschaffen. Da bisher noch kein Bestatter beauftragt worden ist, gibt es noch nichts Neues zu berichten. Die Verantwortlichen des Vereins, Freunde des Verstorbenen sowie weitere Verbündete im Rathaus der Stadt sind "am Ball", um "Aki" eine angemessene Trauerfeier und Beisetzung zu bescheren. Vor Dienstag, 20. März, fällt indes keine Entscheidung.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 15. März 2018 um 16:55 Uhr