Start
 
"Zweite" kann's doch: 3:1 gegen Zweiten PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 02. April 2018 um 17:27 Uhr

Geht doch: Die SG-"Zweite" kann sehr wohl gewinnen - am Nachmittag immerhin gegen den Tabellenzweiten vom ASC Nienburg II mit 3:1 (2:0). Obwohl sich das diesmal auf den zugeordneten Positionen disziplinierte Team des Trainer-Duos Frank Mysliwietz/Jörg Kriegel nach der Pause eine Zeit lang hat die Butter vom Fußball-Brot nehmen lassen, gab es am Ende einen verdienten Triumph, wobei der ASC-Ehrentreffer (87.) ebenso unglücklich wie unnötig fiel. Ali Gönül hatte die schnelle SG-Führung (5.) besorgt, Cihan Gören erhöhte per Elfmeter nach Foul an Hakim Kaabi (20.) auf 2:0. Erneut Ali Gönül markierte mit sehenswertem Schuss in den Torwinkel auf 3:0 (63.).