Start
 
Nachwuchs-Chef ist längst eine Legende PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 29. Dezember 2018 um 00:00 Uhr

Er gehört der SG Hoya seit 50 Jahren an und ist seit etwas mehr als 22 Jahren der Chef der Nachwuchs-Abteilung: Jugendleiter Fritz Schürmann, früher Fußball-Torhüter und später Betreuer der Bezirksoberliga-Herren des Vereins, vollendet heute sein 62. Lebensjahr. Unmittelbar nach Weihnachten und noch knapper vor Silvester steht "Panto", so sein einstiger Keeper-Spitzname, im Blickfeld aller SG-Aktiven, der Fans und des Vorstandes, die dem zweifachen Vater und Mann von Partyservice-Fee Hanne Schürmann allesamt aufs Herzlichste gratulieren, einen stressfreien Ehrentag sowie eine Gesundheit wünschen, die den Jubilar selbst zufriedenstellt. Möge der Mann aus Altenbücken, der längst eine Legende ist und Saison für Saison selbst junge Kicker trainiert und betreut, in Zukunft bei seinem Einsatz für den Nachwuchs stets die Unterstützung seines Trainer- und Betreuer-Teams erhalten, die er sich erhofft und auch benötigt, da er unbestrittenermaßen mit den Mädchen und Jungen im Verein nicht (mehr) alles alleine "reißen" kann.

Ebenfalls heute Geburtstag hat Marlies Soltau, die Frau von Hans Soltau ("Bauer Harm Harmsen"), die 68 ist und der die SG ebenfalls herzlich gratuliert.