Start
 
"Erste" unterliegt in Bremen mit 2:5 PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 11. Februar 2019 um 22:47 Uhr

Die Kreisliga-Fußballer der SG Hoya haben am Abend ihr zweites Testspiel beim VfL 07 Bremen mit 2:5 (0:3) verloren. Erneut ohne einige Stammkräfte und abermals mit Trainer Emrullah ("Emmi") Kizildag im Tor trafen Andreas Hormann zum 1:3 (49.) und Mattis Jüttner zum 2:4 (65.). Der am Finger verletzte Keeper Hauke Schröder spielte ab der 59. Minute für Abdulrahman Omar im Feld, Feyaz Gören kam (ebenfalls 59.) für Hakan Gören in die Partie.

SG Hoya: Emrullah Kizildag, Hakan Gören (59. Feyaz Gören), Mattis Jüttner, Abdulrahman Omar (59. Hauke Schröder), Andreas Hormann, Luca-Ole Buttgereit, Lars Mrowczynski, Abdulsalam Omar, Dennis Böschen, Christopher Koppermann, Ridvan Gören.