Start
 
Kreispokal-Aus im Achtelfinale? PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 02. Oktober 2019 um 21:19 Uhr

Die Kreisliga-Fußballer der SG Hoya, bei denen es in der Meisterschaft (noch) so gar nicht läuft, wollten eigentlich im Kreispokal etwas reißen: Nachdem sie inzwischen das Achtelfinale erreicht haben, droht nun am morgigen "Tag der deutschen Einheit" das Aus. Die Vorzeichen stehen personell alles andere als gut, so Trainer Ralf Görgens, der zudem am Dienstag nicht mit dem Team trainieren konnte und so in Schamerloh (Anpfiff durch Wilken Bargemann um 15 Uhr) erneut in die Trick-Kiste greifen und in Sachen persönlicher Zuversicht auch das Notstrom-Aggregat mitnehmen muss. Und dennoch: Noch ist das Spiel nicht gespielt - vielleicht gelingt ja die Revanche für das kürzliche Punktspiel-1:4 in Schamerloh. Die treuesten SG-Fans drücken alle Daumen.