Start
 
SG-"Erste" trainiert ab Dienstag wieder PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 07. Mai 2020 um 20:29 Uhr

Wer die Corona-Ereignisse sowie die Lockerungen der Politik von gestern verfolgt hat, dürfte geahnt haben, dass es auch in Sachen Fußball im Amateurbereich bald wieder losgehen könnte. Und so ist es, denn zunächst sind die Fußballplätze - unter bestimmten Bedingungen - wieder nutzbar. Die Bedingungen, auf deren Einhaltung strikt zu achten ist, hat SG-Vorsitzender Michael Tandecki in einem 13-Punkte-Hygienekonzept zusammengefasst und allen Trainern und Betreuern der SG sowie den Mitgliedern des Vorstandes zur Verfügung gestellt. "Erste"-Coach Frank Mysliwietz will ab Dienstag auf dem A-Platz erste Übungen wieder aufnehmen, "Zweite"-Trainer Jörg Kriegel hat noch keine Entscheidung mitgeteilt. Wegen des Virus' macht sich Mysliwietz eher weniger Sorgen, als Betriebsrat und Gewerkschafter stattdessen mehr wegen der Millionen Arbeitslosen oder von Kurzarbeit Betroffenen - als Opfer der aktuellen Pandemie. Wann und ob es wieder Punktspiele gibt, ist noch nicht entschieden.

Glückwünsche gehen heute übrigens an Hartmut ("Heese") Rahlmann. Er vollendet sein 69. Lebensjahr, wozu ihm alle, die ihn kennen, aufs Herzlichste gratulieren und ihm vor allem eine zufriedenstellende Gesundheit wünschen.