Start
 
Ringen um die Saison 19/20 geht weiter PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 19. Mai 2020 um 08:53 Uhr

Das Ringen um die Fußball-Saison 2019/2020 geht weiter: Nachdem der Vorstand des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) inzwischen die Meinungen seiner Mitgliedsvereine eingeholt hat und weiß, dass etwa 70 Prozent von ihnen für eine Annullierung der unterbrochenen "Corona-Saison" sind, ist noch keine Entscheidung gefallen: Laut Bericht in der "Kreiszeitung" von heute will sich der NFV-Vorstand am morgigen 20. Mai "unter Berücksichtigung der Kenntnisse aus den Webinaren final mit der konkreten inhaltlichen Ausgestaltung der möglichen Varianten zum Umgang mit der Saison 2019/2020 festlegen".

Obwohl die Corona-Krise seit Wochen das öffentliche Leben beherrscht und auch arg beeinträchtigt, sind Geburtstage im Umfeld der SG Hoya zu vermelden: Heute vollendet einer der ganz Großen des SG-Fußballs seinen 60. Geburtstag. Edmund ("Ede") Jüttner. Ihm, der schon lange in Bruchhausen-Vilsen lebt, wünschen ehemalige Team-Kollegen sowie insbesondere der Vorstand des Vereins alles Liebe und Gute und weiterhin das Wichtigste überhaupt: Gesundheit!

Am gestrigen Montag "feierte" Handballerin Renate Trumpke ihren 53. Geburtstag, Schiedsrichter Frank Waldhecker, Vater von SG-Schiri Maik Waldhecker, der inzwischen wieder in Mehringen wohnt, seinen 51. Geburtstag. Auch ihnen die herzlichsten Glückwünsche und die besten Wünsche zu einem Geburtstag, der sicherlich zur zumindest ungewöhnlichen Art gehört.