Start
 
Der SG-Chef ruft zur Unterstützung auf PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 16. Juni 2020 um 18:24 Uhr

Der Vorsitzende der SG Hoya, Michael Tandecki, ruft wegen der Corona-Krise in Schräglage geratenen Vereinskasse zur Unterstützung auf. Er schreibt an alle Mitglieder und der SG Hoya Nahestehende, dass am Sonnabend, 27. Juni, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, auf dem B-Platz ein SG-Flohmarkt über die Bühne gehen soll. Dazu Tandecki wörtlich: "Der Verein bittet um Sachspenden, die dann von der SG zur Aufbesserung der infolge Corona schrägen Kassenlage angeboten und möglichst an den Mann, die Frau oder auch an Kinder gebracht werden sollen. Wir benötigen alte Fahrräder, Radios, CD-Player, Bilder etc. Alle Sachen sollten bitte noch in Ordnung sein. Diese Dinge werden dann auf einen langen Tisch gestellt und angeboten." Tandecki appelliert: "Tut etwas für euren Verein, der - wie andere auch - durch die Krise etwas in Not gekommen ist." Die Dinge sind ab sofort abzugeben in Hoya, Auf dem Steinwerder 1, Telefon 04251/528, oder direkt auf dem B-Platz an der Rudolf-Harbig-Straße (nach vorheriger Absprache). Der SG-Chef abschließend: "Mach mit und hilf der SG!"

Seinen 24. Geburtstag feiert heute "Zweite"-Keeper Sebastian Dierks, der wegen seines Studiums allerdings nur sporadisch zu den Spielen des Kriegel-Teams erscheinen kann. Dennoch gratulieren Mitspieler, die übrigen Mitglieder der SG, die Fans sowie der Vorstand herzlich zum Ehrentag!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 16. Juni 2020 um 18:29 Uhr