Start
 
Mysliwietz: "Spielen auf Sieg" PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 12. September 2020 um 10:18 Uhr

Frank Mysliwietz, Trainer der Fußball-"Ersten" der SG Hoya, will morgen (15 Uhr) zum Punktspiel-Start beim SV Aue Liebenau "auf Sieg spielen". Der Auftritt und die Moral seiner Truppe am vergangenen Sonntag im Pokal gegen Kreuzkrug-Huddestorf (4:3 n.E.) habe den eingeschlagenen Weg bestätigt, weshalb er und sein Co Ferat Gören zuversichtlich in die Partie gehen. Die Fans sollten Mund-Nasenschutz mitnehmen, eventuell oder sicherheitshalber auch Stühle, obwohl im Aue-Stadion eigentlich genügend Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Die SG Hoya gratuliert Otto Gundlach: Der Edel-Fan der Fußballer des Vereins vollendet heute sein 79. Lebensjahr. Dazu die herzlichsten Glückwünsche!