Start
 
Schock: Günter Bischoff gestorben PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 25. September 2020 um 11:53 Uhr

Die Nachricht verbreitete sich in Windeseile: Günter Bischoff, Ex-Fußballer der SG Hoya und Angestellter der Firma Verheyen, ist gestern völlig überraschend und aus dem Nichts heraus gestorben. Der sympathische und stets hilfsbereite Mann, den viele nur "Günni" genannt haben, ist lediglich 52 Jahre alt geworden. Die SG Hoya und alle, die ihn gekannt haben, sind schockiert und traurig. Das Mitgefühl gilt seiner Frau Andrea und Tochter Julia sowie allen Angehörigen. Die genauen Umstände seines Todes sind nicht bekannt.

Wie sehr immer wieder Freud und Leid beieinanderliegen, zeigt die Tatsache, dass heute Martin Hormann sein 33. Lebensjahr vollendet. Dem SG-Kicker gelten herzliche Glückwünsche.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. September 2020 um 23:04 Uhr