Start
 
SG-"Zweite" quält sich zum 3:0-Sieg PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 04. Oktober 2020 um 18:30 Uhr

"Ich bin froh, dass wir das Spiel noch gewonnen haben", bilanzierte Hoyas "Zweite"-Coach Jörg Kriegel nach der Partie in Wechold gegen das 9er-Team der SG Wechold/Hoyerhagen. Im ersten Abschnitt sei seine Mannschaft überhaupt nicht zurechtgekommen und hätte durchaus auch in Rückstand geraten können, doch die Defensive habe gut funktioniert, Ein Sonntagsschuss von Fethi Gönül sorgte für das Hoyaer 1:0, dem Ahmed Ossi per Freistoß das 2:0 folgen ließ. Damit war der Widerstand der Gastgeber gebrochen und Ahmed Ossi legte den Ball noch zum 3:0 ins gegnerische Tornetz.