Start » Fußball » 1. Herren
 
Vorschau Hoya vs Uchte PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
1. Herren
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 22. Oktober 2010 um 10:03 Uhr

In der Vorschau auf das Bezirksliga-Spiel der I. Herren gegen den SC Uchte am Sonntag, 24. Oktober, schreibt die Kreiszeitung in ihrer Ausgabe vom 22. Oktober 2010:

Von Behrs Spezialauftrag

Nach dem 4:2-Erfolg in Drakenburg wachsen für Hoyas Trainer Jens Meyer die Bäume vor dem Match gegen den SC Uchte nun nicht in den Himmel: „Uchte hat ein ganz anderes Level. Da wäre ich schon zufrieden, wenn wir einen Punkt holen könnten.“
Meyer hat besonders vor der Uchter Offensive (mit 33 Treffern die drittbeste der Liga) Respekt: „Da müssen wir höllisch aufpassen.“ Vor allem Stefan Lamottke, der zuletzt beim 4:4 gegen Seckenhausen mit einem Dreierpack brillierte, verdient da besondere Beachtung. Und da hat Jens Meyer auch schon einen Kandidaten im Blick: „Zum Glück kehrt Dietrich von Behr wieder in den Kader zurück. Er wird die Bewachung übernehmen.“ Dabei muss von Behr 90 Minuten hellwach sein und darf sich nicht einlullen lassen, denn Meyer weiß, „dass der Lamottke sehr unscheinbar spielt, aber den Ball sehr gut behaupten kann.“
Es fehlt: Andreas Hormann („Pferdekuss“).

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Oktober 2010 um 12:04 Uhr