Start
 
SG-"Zweite" macht Trainer zufrieden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 13. September 2020 um 18:27 Uhr

Super-zufrieden äußerte sich Jörg Kriegel, Trainer der Fußball-"Zweiten" der SG Hoya, nach dem 3:1-Erfolg zum Start in die Saison bei Sila Spor Nienburg. Obwohl einige Hoyaer Akteure gegen recht körperbetont auftretene Gastgeber einige Blessuren davontrugen, ließen sie sich nicht den Schneid abkaufen und kamen nach dem 0:0 zur Pause besser in die Partie. Treffer von Philipp Schreiber und Ali Gönül brachten mehr Ruhe in die SG-Reihen, doch nach dem Gegentreffer war die Ordnung wieder etwas gestört, so Kriegel. Sein Team behielt aber die Nerven und war nach dem zweiten Treffer von Ali Gönül dann nicht mehr zu gefährden.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. September 2020 um 18:53 Uhr
 
Jugend: Auch heute Sieg und Niederlage PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 12. September 2020 um 16:42 Uhr

Bei den beiden heutigen Spielen des Fußball-Nachwuchses der SG Hoya gab es - wie gestern - einen Sieg und eine Niederlage: Die D-Junioren mussten sich beim TSV Wechold-Magelsen mit 2:4 beugen, während die E-Junioren beim SSV Rodewald mit 8:0 die deutlich besseren Fußball-Karten auf den Rasen legten.

 
Mysliwietz: "Spielen auf Sieg" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 12. September 2020 um 10:18 Uhr

Frank Mysliwietz, Trainer der Fußball-"Ersten" der SG Hoya, will morgen (15 Uhr) zum Punktspiel-Start beim SV Aue Liebenau "auf Sieg spielen". Der Auftritt und die Moral seiner Truppe am vergangenen Sonntag im Pokal gegen Kreuzkrug-Huddestorf (4:3 n.E.) habe den eingeschlagenen Weg bestätigt, weshalb er und sein Co Ferat Gören zuversichtlich in die Partie gehen. Die Fans sollten Mund-Nasenschutz mitnehmen, eventuell oder sicherheitshalber auch Stühle, obwohl im Aue-Stadion eigentlich genügend Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Die SG Hoya gratuliert Otto Gundlach: Der Edel-Fan der Fußballer des Vereins vollendet heute sein 79. Lebensjahr. Dazu die herzlichsten Glückwünsche!

 
Kriegel: "Gemischte Gefühle" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 12. September 2020 um 10:10 Uhr

Jörg Kriegel, Trainer der Fußball-"Zweiten" der SG Hoya, sieht dem morgigen Start in die Saison bei Sila Spor in Nienburg (13 Uhr) mit "gemischten Gefühlen" entgegen. Erstens gebe es wegen der Hygiene-Auflagen wegen Corona einige Ungereimtheiten sowie einen erhöhten Aufwand, außerdem könne er das Leistungsvermögen des Gegners und Gastgebers nicht einschätzen. Für sein Team gelte, von Beginn an konzentriert zu Werke zu gehen und diszipliniert aufzutreten.

 
Jugend heute: Zwei Auswärts-Auftritte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 12. September 2020 um 10:03 Uhr

Heute sind zwei weitere Jugend-Teams der SG Hoya am Ball: Bereits in knapp einer Stunde spielen die D-Juniorejn der SG Hoya beim TSV Wechold-Magelsen, ab 12.30 Uhr müssen die E-Junioren der SG in Rodewald antreten. Die Resultate dieser beiden Auswärts-Auftritte folgen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 788