Start
 
Ein ganz Treuer ist jetzt 67 Jahre PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 07. Mai 2018 um 21:06 Uhr

Heute ist ein ganz Treuer der SG Hoya 67 Jahre alt geworden: Hartmut ("Heese") Rahlmann, der seit 50 Jahren dem Verein und seinen "Vorläufern" angehört und dafür bei der Jahreshauptversammlung im März des Jahres auch geehrt worden ist. Der Jubilar war immer auf dem Sportplatz, solange es die Altliga-Fußballer noch gegeben hatte. Danach zog er sich aus gesundheitlichen Gründen immer mehr vom Fußball-Geschehen zurück, ist der SG aber weiterhin eng verbunden. Spieler, Fans und insbesondere der Vorstand gratulieren herzlich und wünschen weiterhin zufriedenstellende Gesundheit!

 
"Nur" 0:2 - dank Keeper Schröder PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 06. Mai 2018 um 19:36 Uhr

Die Bezirksliga-Fußballer der SG Hoya haben die ersehnte Überraschung beim Rangzweiten TuS Sulingen U23 nicht geschafft und "nur" 0:2 (0:2) verloren.  Dass es für die personell aus dem allerletzten Loch pfeifenden Kizildag-Schützlinge nicht höher ausfiel, ist dem überragenden SG-Keeper Hauke Schröder zu verdanken.

SG Hoya: Hauke Schröder - Timm Hormann - Christopher Koppermann, Ridvan Gören, Cihan Gören, Alexander von Behr, Robin Wübbeling (46. Abdulrahman Omar), Sascha Wohlers, Mario Hollunder, Mehmet Gönül (85. Andreas Hormann), Mattis Jüttner.

 
Überraschung(en) täte(n) SG Hoya gut PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 06. Mai 2018 um 10:45 Uhr

Die Bezirksliga-Saison 2017/2018 neigt sich dem Ende zu - und noch "sitzt" das Kizildag-Team der SG Hoya auf einem Abstiegsplatz. Sieben Spiele sind noch zu absolvieren, davon die beiden nächsten richtig schwere: Heute geht es zum Rangzweiten TuS Sulingen U23 (Anpfiff: 15 Uhr), am Mittwoch dann (20 Uhr) zu Spitzenreiter und Fast-schon-Landesligist TV Stuhr. Überraschung(en) täte(n) dem SG-Team (mehr als) gut, zumal heute auch Estorf gegen Uchte spielt... Die Partie heute beim TuS leitet Kerim Yalcin (Eintracht Afferde / Kreis Hameln-Pyrmont) und die zahlreich benötigten SG-Fans dürfen gespannt sein, wie sich die personell arg gebeutelten Hoyaer aus der Fußball-Affäre ziehen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. Mai 2018 um 10:57 Uhr
 
AH: 0:1-Niederlage in Erichshagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 04. Mai 2018 um 20:59 Uhr

Nicht geklappt: Das AH-Team der SG Hoyerhagen/Duddenhausen/Hoya hat soeben die Partie in Erichshagen gegen die SG Drakenburg/Erichshagen mit 0:1 verloren.

 
AH-Team spielt in Erichshagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 04. Mai 2018 um 18:33 Uhr

Das Altherren-Team der SG Hoyerhagen/Duddenhausen/Hoya spielt ab 19.30 Uhr in Erichshagen gegen die SG Drakenburg/Erichshagen und könnte im Fall eines Sieges in der Tabelle am Gegner vorbeiziehen. Schiri ist Lutz Pissor.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 6 von 618