Start
 
Handynummer des Trainers PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 16. Februar 2012 um 14:13 Uhr

 

Uwe Sieling, der neue Fußball-Trainer der "Ersten" der SG Hoya, möchte als solcher für An- und Nachfragen stets erreichbar sein und hat deshalb seine Handynummer "freigegeben": Sie lautet 0151-14825531 und ist auch im Ordner "SG Allgemein" unter "Trainer + Betreuer" zu finden.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Februar 2012 um 14:26 Uhr
 
Sielings junge Truppe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 15. Februar 2012 um 17:22 Uhr

 

Die "Erste" der SG Hoya ist eine junge Truppe. Das ist eigentlich bekannt, aber wer weiß schon genau, wo das Durchschnittsalter im aktuellen 18-Mann-Kader der Sieling-Truppe liegt? Hier die Lösung: 22,6 Jahre. Die Zwillinge Florian und Sebastian Steinbach sind mit 28 Jahren die ältesten Akteure im Kader, dicht gefolgt von Wojtek Pilarski (27). Eine Durchschnittsalter-Berechung ohne diese drei "Oldies" ergibt den Wert von 21,6 Jahren.

 
Der "Tormann" hat Geburtstag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 15. Februar 2012 um 09:52 Uhr

Andreas Hormann, auch "Tormann" genannt, hat heute Geburtstag. 23 Jahre jung ist inzwischen der Torjäger der SG Hoya, der trotz einiger Abwerbe-Versuche anderer Vereine seit 19 Jahren ausschließlich für die SG Fußball spielt. Noch gut erinnert sich seine Mutter Ulrike an die Zeit, als ihr Andy mit vier Jahren in der Pampers-Liga seine Karriere begonnen hatte. Inzwischen gehört er mit seinen beiden Brüdern Martin und Timm zum Stamm der "Ersten", sodass Mama bei jedem Spiel alle drei Jungs in ihrer Nähe hat. Ebenfalls gut in Erinnerung ist der "Bolztag" mit Werder Bremen im März 1998. Seinerzeit wussten Andy Hormann und Tino Henschel zu gefallen und erhielten eine Einladung für die Bundesliga-Partie des SV Werder gegen den SC Freiburg. Das war am 17. Oktober 1998. Mit ihren Angehörigen durften beide SG-Kicker in den Innenraum des Stadions, erhielten eine gesonderte Ehrung und nahmen dann auf der Tribüne Platz, um kurz darauf den ersten Auftritt von "Kugelblitz" Ailton im Werder-Dress zu verfolgen. Auch heute noch sind beide Spieler Werder-Fans - Andy Hormann schwärmt besonders für den in etwa gleichaltrigen Marko Arnautovic (er feiert am 19. April seinen 23. Geburtstag). Der Österreicher trägt die "7" auf dem Rücken. Ebenso Andy Hormann, der gerade auf die "7" umgestiegen ist, nachdem er zuvor immer die "9" getragen hatte. Mitspieler, Fans und Vorstand der SG Hoya gratulieren dem Geburtstagskind, wünschen sportlich und privat alles Liebe und Gute. Sie hoffen, dass der "Tormann" seinem Klub weiterhin die Treue hält und möglichst schon in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga für Furore sorgt.

 
Testspiel der "Zweiten" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 14. Februar 2012 um 12:01 Uhr

Peter Berkenkamp, Trainer der SG-"Zweiten", hat nach dem ausgefallenen Test gegen Hönisch einen weiteren Gegner aufgespürt: Am Sonntag, 26. Februar, will er mit seiner Mannschaft in Hoya gegen die "Dritte" des FC Verden 04 spielen. Die Anstoßzeit ist noch nicht bekannt. Der SG-Coach hofft, dass dann das Wetter mitspielt, denn er möchte eine Woche vor dem Start in die Rückrunde diese Test-Begegnung schon gern austragen. Der Gast aus Verden kämpft übrigens wie die Berkenkamp-Truppe in der 2. Kreisklasse (allerdings im Kreis Verden) ebenfalls gegen den Abstieg.

 
Fadil hat gefeiert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 12. Februar 2012 um 18:44 Uhr

Fadil Gören, Spieler der SG-"Zweiten" und Gönner des Vereins, hat am Freitag seinen 32. Geburtstag gefeiert. Mitspieler, Vorstand der SG Hoya und Freunde gratulieren nachträglich ganz herzlich und wünschen persönlich, beruflich und sportlich alles Gute!

 
« StartZurück581582583584585586587588589590WeiterEnde »

Seite 587 von 659