Start
 
Unfair? Von wegen! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 07. November 2011 um 12:16 Uhr

 

Einen weiteren Beweis dafür, dass die Fußballer der SG Hoya sowie deren Umfeld nicht so unfair sind, wie viele zu glauben meinen, lieferte die Kreisliga-Partie in Landesbergen. Während des Spiels verletzte sich LSV-Keeper Frank Schierbaum, doch aus "seinen" Reihen nahm das nicht wirklich jemand sofort  wahr. Wer kümmerte sich um den Torhüter? Die Antwort: SG-Trainer Jens Meyer, ausgebildeter Physiotherapeut, SG-Betreuer Waldemar Tissen sowie SG-Ergänzungsspieler Florian Steinbach eilten zum verletzten Sportsmann, der allerdings dennoch nicht weitermachen konnte. Ich meine: Eine Fair-geht-vor-Aktion der vorbildlichen Art, die aber - wie andere auch - einfach "untergeht", die niemand würdigt, von der niemand (positiv für die SG) spricht... Schade! Mehr als schade!!

P.S: In der Nienburger Zeitung "Die Harke" ist dieser Sachverhalt in der heutigen Ausgabe unter "Neues aus der Fußballszene" so dargestellt. Vielen Dank!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. November 2011 um 18:23 Uhr
 
"Zweite" in Eystrup chancenlos PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 06. November 2011 um 19:33 Uhr

Die "Zweite" der SG Hoya war in der Partie beim TSV Eystrup II chancenlos und unterlag nach Auskunft von Coach Peter Berkenkamp auch verdient mit 1:6. Er schilderte auch unschöne Begleiterscheinungen, die an dieser Stelle aber nicht länger lesbar sein sollen. Details wollen Geschäftsführung und Spartenleitung der SG am Sonntag in Hoya beim Derby gegen das Röhrs-Team aus Eystrup ansprechen und im Sinne eines künftig unbelasteten sportlichen Miteinanders ausräumen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. November 2011 um 18:12 Uhr
 
Pausen-Führung in Landesbergen reicht nicht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 06. November 2011 um 16:07 Uhr

 

Im Kreisliga-Spitzenspiel in Landesbergen führte die SG Hoya zur Pause mit 3:1: Andreas ("Tormann") Hormann hatte mit einem lupenreinen Hattrick eine 3:0-Führung geschafft, ehe die Gastgeber kurz vor der Pause verkürzten. Im zweiten Abschnitt ging dann Einiges drunter und drüber. Landesbergen nutzte das und drehte die Partie und hat nach dem 4:3-Sieg nun bereits 14 Punkte Vorsprung auf Hoya...

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. November 2011 um 23:14 Uhr
 
Ausnahmslos bekannte Schiedsrichter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 02. November 2011 um 16:48 Uhr

Bei den Fußballspielen am kommenden Sonntag, 6. November, treffen die Herren-Kicker der SG Hoya auf ausnahmslos bekannte Schiedsrichter: Die Partie der 2. Kreisklasse zwischen den beiden Reserve-Teams aus Eystrup und Hoya (Anpfiff: 12.15 Uhr) leitet Mario Campe (TSV Wechold-Magelsen), während für das Kreisliga-Spitzenspiel des Landesberger SV gegen die SG Hoya (Anpfiff: 14 Uhr) Frank Waldhecker (TSV Eystrup) auserkoren ist, mit Henning Kracke und Klaus-Peter Krätzig (beide SV Duddenhausen) an den Linien die Begegnung gut über die Bühne zu bringen.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. November 2011 um 16:49 Uhr
 
Michael Brede feiert 50. Geburtstag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 01. November 2011 um 20:13 Uhr

 

Michael Brede aus Stöckse, Vorsitzender des Fußball-Kreises Nienburg, feiert heute seinen 50. Geburtstag, befindet sich nach Informationen der Nienburger Tageszeitung "Die Harke" derzeit aber im Urlaub. Die Fußballer der SG Hoya gratulieren herzlich und hoffen auf ein harmonisches Kreisliga-Rückspiel zwischen Hoya und Stöckse am 20. November.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. November 2011 um 20:13 Uhr
 
« StartZurück591592593594595596597598599600WeiterEnde »

Seite 591 von 639