Start
 
SK-Cup: Gelungener Auftakt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 08. Januar 2011 um 10:46 Uhr

 

Sparkassen-Cup: Gelungener Auftakt

 

Der Auftakt zum dreitägigen Sparkassen-Cup der SG hoya am Freitag, 7. Januar, ist gelungen. Elf Firmen-Teams ermittelten in zwei Gruppen die Teilnehmer des Halbfinales, in denen sich Titelverteidiger Hartje und das überraschend starke Göbber-Team (der verstorbene Ex-Kassenwart der SG und ehemals langjährige Mitarbeiter der Firma Göbber, Rudi Mettke,  hätte wohl seine helle Freude am Auftritt dieser Mannschaft gehabt) durchsetzten und sich für das Endspiel qualifizierten. Und auch im Finale hielt Göbber so gut mit, dass die Partie torlos endete und ein Neunmeter-Schießen die Entscheidung bringen musste. Der Außenseiter unterlag Hartje zwar mit 2:3, zeigte sich aber dem Motto des Turniers ("Fair geht vor") folgend sympathisch und ließ die Akteure an den Punkt gehen, die im Verlauf des Turniers nicht so viele Anteile gehabt oder keinen Treffer erzielt hatten. 

Keine Probleme mit den Begegnungen um den Rudi-Mettke-Gedächtnispokal hatten die beiden Schiedsrichter Norbert Wunde und Manfred Raupach. Souverän agierte auch die Spielleitung mit Stephan Bruns und Jörg Kriegel. Vorsitzender Michael Tandecki nahm die Siegerehrung im Beisein von Hoyas Sparkassen-Leiter Fritz Thölke vor. Beide lobten auch die emsige Mannschaft im neben der Sporthalle aufgebauten Aufenthalts-Zelt.

Die Ergebnisse:

 

Hartje - Radio Bremen 1:0

Grünhagen - Sieber 1:2

Hartje - Pharmagg 1:0

Radio Bremen - Sieber 1:1

Hartje - Grünhagen 1:0

Radio Bremen - Grünhagen 1:2

Pharmagg - Radio Bremen 2:1

Hartje - Sieber 4:0

Sieber - Pharmagg 1:0

Grünhagen - Pharmagg 2:3

--

CJD Nienburg - Pizza-Blitz 0:4

Sparkasse - Sanum Kehlbeck 1:2

Göbber - Oehlschläger 0:0

Pizza-Blitz - Sparkasse 2:1

Oehlschläger - CJD 2:0

Sanum - Göbber 0:1

Pizza-Blitz - Oehlschläger 0:1

Göbber - Sparkasse 2:1

CJD - Sanum 0:4

Göbber - Pizza-Blitz 2:1

Sanum - Oehlschläger 0:2

Sparkasse - CJD 7:2

Pizza-Blitz - Sanum 1:7

Oehlschläger - Sparkasse 0:1

CJD - Göbber 1:4

--

Halbfinale:

Hartje - Oehlschläger 2:0

Sieber - Göbber 2:4

--

Finale:

Hartje - Göbber 3:2 nach Neunmeter-Schießen

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 08. Januar 2011 um 12:02 Uhr
 
Nicht mit Autos bis zur Halle! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 07. Januar 2011 um 12:03 Uhr

 

Dringende Bitte des Schulamts der Samtgemeinde Grafschaft Hoya: Während der Sparkassen-Cup-Turniere vom 7. bis 9. Januar (und auch sonst!) sollen Akteure und Zuschauer mit ihren Autos nicht bis direkt an die Halle fahren. Der Vorstand der SG bittet dringend darum, die ausreichend vorhandenen offiziellen Parkplätze zu benutzen!

 
Drei-Tage-Cup startet! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 07. Januar 2011 um 11:59 Uhr

 

 

Sparkassen-Cup startet

 

Es geht los: Am heutigen Freitag, 7. Januar, beginnt um 18 Uhr der dreitägige "Sparkassen-Cup" der SG Hoya in der großen Sporthalle an der Rudolf-Harbig-Straße im Schul- und Sportzentrum. Nachdem das Aufenthalts-Zelt am vergangenen Dienstag aufgebaut worden war, haben ein paar ganz fleißige Helfer am Austragungsort, Organisatoren hinter den Kulissen sowie andere, die Salate zubereitet haben, alles soweit vorbereitet, dass einem gelungenen Drei-Tage-Fußball-Fest nichts im Wege stehen sollte. Alle Akteure, die bis einschließlich Sonntag am Ball sind (siehe auch früheren Vorschau-Bericht), sowie die Verantwortlichen des Vereins freuen sich auf die Spiele unter dem Motto "Fair geht vor" und wünschen auch allen Zuschauern vergnügliche und spannende Stunden in der Sporthalle!

 
Ein Quartett beerbt Rudi Pätzel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 23. November 2010 um 13:08 Uhr

Die Fußball-Sparte der SG Hoya hat Rudi Pätzel am Montagabend,22. November, verabschiedet. Der langjährige Spartenleiter (Bildmitte), der sich auch vor Übernahme dieses Amtes 1998 auf vielfältige andere Weise große Verdienste erworben hat und eigentlich zum "lebendigen Inventar" des Vereins gehört, erhielt seinen bereits längere Zeit gehegten Wunsch erfüllt, seine bisherigen Aufgaben in jüngere Hände legen zu können. Nachdem der Scheidende sein Präsent überreicht bekommen hatte, wählte die Versammlung den - besser gesagt: die - Nachfolger. Das Ergebnis intensiver Vorgespräche sieht demnach so aus, dass ein Quartett das Erbe von Rudi Pätzel antritt: Wojtek Pilarski (vorne, l.) ist "erster Mann", als Stellvertreter fungiert künftig Tino Henschel (vorne, r.). Ihnen zur Seite stehen wollen "die Steinis" - Florian (hinten, l.) und Sebastian Steinbach (hinten, r.). SG-Vorsitzender Michael Tandecki, der dem bisherigen Amtsinhaber seinen ausdrücklichen Dank aussprach, bezeichnete das neue Führungs-Quartett der Fußball-Sparte als "optimale Lösung" und freute sich besonders darüber, dass alle vier dem Kader der Bezzirksliga-Herren angehören. Mit Hochachtung würdigte er deren Bereitschaft, zusätzliche Verantwortung für die SG übernommen zu haben.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. Januar 2011 um 13:09 Uhr
 
Gedenken an Sven Dumschat PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 09. Dezember 2010 um 11:38 Uhr

 

Die Mitglieder der Sportgemeinschaft (SG) Hoya gedenken am heutigen Donnerstag, 9. Dezember 2010, Sven Dumschat.Der ehemalige Kapitän der I. Herren ist heute vor drei Jahren bei einem tragischen Verkehrsunfall im Alter von nur 20 Jahren ums Leben gekommen. "Seine" Mannschaft trifft sich dazu heute erneut an seinem Grab auf dem Hoyaer Friedhof zu einer Andacht. Das besondere Mitgefühl aller, die Sven kannten und gern hatten, gilt unvermindert seinen Eltern und sonstigen Angehörigen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Dezember 2014 um 19:41 Uhr
 
« StartZurück591592593594WeiterEnde »

Seite 593 von 594