Start
 
Kreispokal-Auftakt beim SV Nendorf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 28. Juli 2018 um 10:55 Uhr

Die Fußball-"Erste" der SG Hoya bestreitet heute ab 15 Uhr beim SV Nendorf ihren Kreispokal-Auftakt. Schiri der Begegnung auf dem Gelände "Am Sportplatz 5" im Stolzenauer Ortsteil Nendorf ist Wolfgang Wieser, der sich nebst Akteuren und Zuschauern möglicherweise auf Starkregen oder gar Gewitter einstellen muss. Das jedenfalls haben Meteorologen vorhergesagt. Sollte sich Hoya durchsetzen, träfe das Team in einer Woche auf den Gewinner der Begegnung zwischen Stöckse und Münchehagen.

 
Der "Capitano" ist heute ebenfalls 30 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 28. Juli 2018 um 10:50 Uhr

Daniel Nadolski, der bisherige "Capitano" der Fußball-"Ersten" der SG Hoya, feiert heute seinen 30. Geburtstag. Nach der Kreispokal-Partie in Nendorf muss er zudem auf dem "Ipiros"-Parkplatz in Hoyerhagen fegen - aber vermutlich nicht allein: Auch Fast-Schwager Sascha Wohlers sowie Dennis Böschen sind dabei und feiern anschließend "90. Geburtstag" im DGH in Hoyerhagen. Herzliche Glückwünsche von den Mitspielern, Fans und dem Vorstand der SG Hoya!

 
Schon ewig der SG eng verbunden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 28. Juli 2018 um 10:46 Uhr

Herbert Fischer ist der SG Hoya schon ewig eng verbunden und hat sich dem Verein gegenüber stets großzügig gezeigt. Auch als Spieler war er lange und bis ins recht hohe Alter aktiv, wobei seine beiden Knie-Bandagen den älteren Mitgliedern noch heute in bester Erinnerung sind. Heute feiert Herbert Fischer, der einst eisenharte Verteidiger, seinen 85. Geburtstag, zu dem ihm alle, die ihn kennen, insbesondere aber der Vorstand der SG Hoya, aufs Herzlichste gratulieren und dem Jubilar alles Liebe und Gute sowie weiterhin beste Gesundheit wünschen.

 
SG-Held feiert an der Nordsee PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 27. Juli 2018 um 00:57 Uhr

Er macht fast alles in der SG Hoya: Er kümmert sich um die Plätze, er fährt mit allen Jugend-Teams zu deren Spielen, er hält Kontakt zur Gutenbergschule und zum Kindergarten, wo er auch mit den Mädchen und Jungen trainiert, er ist "Opa" für fünf Kinder, er ist unbeschreiblich wichtig für den Verein, obwohl er nicht mehr der fitteste ist: Manfred ("Manni") Raupach. Der Mann, dessen Sprüche nicht zu toppen sind, der Mann, der fast jedes Jahr durchs Raster fällt, weil er eben in der Sommerpause Geburtstag hat und sich (während der Sommerferien) regelmäßig auf seinen Campingplatz an der Nordsee zurückzieht, der Mann, der nie aufgibt und ein echter Kämpfer ist, der notfalls auch Spiele als Schiedsrichter - sogar barfuß - leitet, wenn sich kein anderer Unparteiischer findet, ist heute 70 (!) Jahre jung! Alle Mitglieder der SG Hoya und allen voran die des Vorstandes der SG wünschen dem Jubilar alles Liebe und Gute und noch viel Freude an seiner Tätigkeit für den Verein. Möge er lange gesund und munter bleiben und das Leben im Verein mit seiner Schaffenskraft und seiner positiven Einstellung zum Leben weiterhin bereichern!

Ebenfalls heute Geburtstag haben Ex-Kicker Frank Pleger (53) sowie Trainer-Gattin Petra Mysliwietz (54), denen ebenfalls die herzlichsten Glückwünsche gelten!

 
Hassel sagt ab: Kein Testspiel in Hoya PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 26. Juli 2018 um 17:57 Uhr

Der TSV Hassel, der heute um 19 Uhr in Hoya zu einem Fußball-Testspiel antreten sollte, hat kurzfristig abgesagt, weil er kein Team zusammenbekommt. Alle Fans können bei der Glut-Hitze (aktuell 36 Grad) zu Hause bleiben und sich dort ein schattiges Plätzchen suchen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 7 von 639