Start
 
Standby-Spieler und Ex-Kapitän PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 28. Juli 2019 um 08:27 Uhr

Daniel Nadolski, ehemaliger Kapitän der Kreisliga-Fußballer der SG Hoya, feiert heute in Kiel seinen 31. Geburtstag. Der Mittelfeld-Stratege, den es beruflich an die See verschlagen hat, steht Orange-Blau als Standby-Spieler weiterhin zur Verfügung - wenn Not am Mann sein sollte. Alle Mit-Kicker, die Fans sowie der Vorstand gratulieren herzlich und wünschen beruflich, privat und auch sportlich alles erdenklich Gute!

Heute wäre SG-Hoya-Freund und -Gönner Herbert Fischer, der kürzlich gestorben ist, 86. Jahre alt geworden. Die SG Hoya behält den Fußballer, der lange gespielt hat und stets mit zwei bandagierten Knien aufgelaufen ist, in bester Erinnerung.

 
Sommercup: Finals am Dienstag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 27. Juli 2019 um 18:53 Uhr

Die Endspiele der Ersten Herren beim Sommercup der SG Hoya, die wegen der ersten Kreispokal-Runde nicht heute über die Bühne gehen konnten, sollen nun am kommenden Dienstag, 30. Juli, über den Hoyaer Sportplatz "gehen". Ab 18.30 Uhr treffen der TSV Hassel und der SV Duddenhausen im Spiel um Platz drei aufeinander, ab 20.15 Uhr bestreiten die beiden Kreisligisten TSV Eystrup und SG Hoya das Finale.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. Juli 2019 um 08:19 Uhr
 
Morgen Kreispokal in Großenvörde PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 27. Juli 2019 um 18:35 Uhr

Diese Geschichte ist kurios: Obwohl die SG Großenvörde I / Kreuzkrug-Huddestorf II aus der 3. Kreisklasse Süd mitgeteilt haben soll, nicht am Kreispokal-Wettbewerb teilnehmen zu wollen, landete das Team dennoch im Lostopf - und bekam die rund 70 KIlometer entfernten Kreisliga-Kicker der SG Hoya zugelost. Hoya muss morgen ab 15 Uhr also ran in der Ferne. Spielbeginn ist um 15 Uhr, als Schiedsrichter ist Erich Hogrefe nominiert.

 
Duddenhausen II holt sich Turniersieg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 27. Juli 2019 um 18:07 Uhr

Duddenhausen II hat sich beim Sommercup der SG Hoya den Sieg im Finale gegen Hassel/Hämelhausen II gesichert. 2:1 endete die Begegnung, die Joshua Chebib als Schiri leitete. Im Spiel um Platz drei hatte zuvor die SG Hoya II bei einer 3:2-Führung mit dem Abpfiff das 3:3 gegen Neubruchhausen II kassiert und anschließend beim Elfmeterschießen mit 1:3 das Nachsehen. Als Schiri fungierte Maik Waldhecker.

 
"Manni" feiert an geliebter Nordsee PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 27. Juli 2019 um 00:51 Uhr

Manfred ("Manni") Raupach, der unermüdliche Platzwart der SG Hoya, feiert heute an der von ihm so sehr geliebten Nordsee und im/am Wohnwagen im Kreise seiner Stief-Enkelkinder seinen 71. Geburtstag. Was der Mann so alles für den Verein leistet, haben jetzt andere Mitglieder erfahren, die seine Aufgaben für die Sportwoche zu erledigen hatten. Nicht groß genug sein kann daher das Lob und der Glückwunsch für "Manni", der nie aufgibt und nie sagt, dass irgendwas nicht geht. Der Vorstand und alle, die von Mannis Arbeit für den Verein profitieren, gratulieren herzlich und wünschen dem Jubilar weiterhin eine zufriedenstellende Gesundheit sowie "Lust auf Orange-Blau".

Glückwünsche gehen heute auch an Hoyas Ex-Kicker Frank Pleger zum 54. Geburtstag sowie an Trainer-Gattin Petra Mysliwietz, die ihr 55. Lebensjahr vollendet.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 7 von 726