Start
 
"Erste" spielt in Stöckse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 25. Juli 2011 um 10:46 Uhr

 

Heute steigt die I. Herren der SG Hoya in das Geschehen bei der Sportwoche des SV Grün-Weiß Stöckse ein. Neben den Kickern von Trainer Jens ("Piwi") Meyer sind dort die Teams aus Drakenburg und Steimbke (beide Bezirksliga) sowie Holtorf, Eystrup, Rodewald, Stöckse (alle Kreisliga) und Stolzenau (1. Kreisklasse) am Ball.

Die heutigen Partien lauten: TuS Drakenburg gegen SSV Rodewald (18.30 Uhr) und SG Hoya gegen VfB Stolzenau (20.15 Uhr).

 
Vorbereitung der "Zweiten" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 25. Juli 2011 um 10:24 Uhr

 

Die jetzt von Peter Berkenkamp trainierte II. Herren der SG Hoya kommt in ihrer Vorbereitung auf die neue Saison gut voran. Das erste Testspiel beim SV Wahnebergen ging zwar nach einer 2:0-Führung noch mit 2:3 verloren, aber bei der aktuellen Sportwoche des TSV Hassel schaffte das Team am Sonntag gegen die "Erste" des Gastgebers ein 1:1. Im fälligen Elfmeterschießen triumphierte Hassel. Im zweiten Gruppenspiel beim Turnier in Hassel trifft das Berkenkamp-Team am Mittwoch, 27. Juli, auf den SV Hämelhausen (Anpfiff: 18.30 Uhr).

Der Trainer erinnert daran, dass üblicherweise immer mittwochs ab 19.30 Uhr Training ist. Berkenkamp: "Leute, die Lust haben, in einer Mannschaft Fußball zu spielen, sind gerne willkommen!"

Weitere Testspiele der "Zweiten" sind übrigens geplant, aber noch nicht terminiert, weil mit abhängig vom Fortgang des Turniers in Hassel.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Juli 2011 um 18:02 Uhr
 
Platz drei in Hülsen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 23. Juli 2011 um 20:39 Uhr

Die Fußballer der SG Hoya haben beim Turnier in Hülsen Platz drei erreicht. In der Vorrunden-Gruppe gab es zunächst einen 1:0-Sieg (Tor: Daniel Nadolski), dann ebenfalls ein 1:0 gegen Langwedel (Tor: Abdulsalam Omar) und ein 0:0 gegen Haßbergen. Im Halbfinale trafen die Akteure von Trainer Jens ("Piwi") Meyer auf Rethem und unterlagen nach einem 0:0 mt 2:3 im Elfmeterschießen. Das Spiel um Platz drei trugen Hoya und der SCB Langendamm nicht aus - beide Teams verständigten sich darauf, gleich ein Elfmeterschießen auszutragen. Und das war spannend: Jeweils zehn Schützen traten an, ehe sich Hoya mit 8:7 "Bronze" sicherte.

 
Blitzturnier in Hülsen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 20. Juli 2011 um 11:16 Uhr

 

Nach dem Testspiel in Neubruchhausen am Dienstag beteiligen sich die Akteure der I. Herren der SG Hoya am Sonnabend, 23. Juli, am Fußball-Blitzturnier bei der Sportwoche des SV Vorwärts Hülsen. Neben dem Team von Trainer Jens ("Piwi") Meyer sind diese Mannschaften dort am Ball: Hülsen I und II, Rethem, Haßbergen, Langwedel, Westen sowie Langendamm. Beginn des Turniers: 15 Uhr.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. Juli 2011 um 11:19 Uhr
 
3:0 - 3:4 - 5:4 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 19. Juli 2011 um 22:00 Uhr

Die I. Herren der SG Hoya haben das Testspiel in Neubruchhausen (Kreisliga Diepholz) am Abend mit 5:4 (3:0) gewonnen. Wojtek Pilarski, Daniel Nadolski und erneut Pilarski sorgten für ein Pausen-3:0 der Truppe von Trainer Jens ("Piwi") Meyer. Die geriet nach zahlreichen Umstellungen in der Halbzeit innerhalb kürzester Zeit mit 3:4 in Rückstand, ehe Erste-Halbzeit-Torwart Timm Hormann das 4:4 erzielte. Den Siegtreffer in einer nervösen und teilweise harten Partie auf einem "Hoppelacker" besorgten die Gastgeber selbst: Ein Eigentor besiegelte die Niederlage für Neubruchhausen.

 
« StartZurück601602603604605606607608609610WeiterEnde »

Seite 605 von 630