Start
 
Knaller-Vormittag auf Fußballplatz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 01. Juli 2011 um 12:31 Uhr

 

Einen Knaller-Vormittag erlebten die Mädchen und Jungen des Hoyaer Kindergartens „Arche Noah“ am heutigen Vormittag auf dem Fußballplatz der Sportgemeinschaft (SG) Hoya. Die hatte zum Kindertag eingeladen.
Auf der Basis einer kürzlich abgeschlossenen Kooperationsvereinbarung zwischen SG und Kindergarten kam es zur ersten Veranstaltung dieser Art. Sowohl SG-Vorsitzender Michael Tandecki („Ich glaube, alle sind begeistert“) als auch Kindergarten-Leiterin Heike Teichmann („Ich war ja schon in vielen Kindergärten, aber sowas habe ich noch nicht erlebt“) äußerten sich begeistert vom Ablauf der von vielen fleißigen Helfern der SG organisierten Veranstaltung.
An zwölf Stationen eines Spiele-Parcours erfreuten sich die Kinder und unterstrichen durchaus ihre Geschicklichkeit. Darüber hinaus tobten sie sich noch auf der Volksbank-Hüpfburg aus und stärkten sich im SG-Zelt mit frischem Obst und kühlen Getränken.
Spaß hatten auch die Mitglieder der SG Hoya. Sie hatten keine Mühen gescheut, um – mit Unterstützung anderer Hoyaer Vereine – alle Utensilien zu besorgen, die für den abwechslungsreichen Parcours inklusive einer „Fühl-Station“ erforderlich waren.
Stolz trugen die Mädchen und Jungen ihre von der SG spendierten Kindertags-T-Shirts, die sie mit nach Hause nahmen, um diesen Tag noch länger in guter Erinnerung zu behalten.
Nach der gelungenen Premiere plant die SG weitere Zusammenkünfte dieser Art. Fotos von der Veranstaltung unter
www.kreiszeitung.de/foto

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Juli 2011 um 20:37 Uhr
 
ASC: Alles Taktik? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 12:21 Uhr

 

So wirklich ist immer noch nicht klar, was in der neuen Saison mit dem ASC Nienburg geschieht. Aus zuverlässiger Quelle war zu erfahren, dass der Bezirksspielausschuss-Vorsitzende Thorsten Schuschel davon ausgeht, dass die Nienburger eine Mannschaft für die Bezirksliga zusammenbekommen. Die Spielpläne für die neue Saison will er dem Vernehmen nach am Wochenende erstellen. Insider halten einen Start des ASC in der Bezirksliga für eher unwahrscheinlich, es sei denn, der Mußriede-Klub schickt ein Himmelfahrtskommando ins Rennen. Mutmaßungen gehen sogar in die Richtung, dass ASC-Spartenleiter Manfred Csende das Aus der Erstvertretung nicht bekanntgibt, um in den Verhandlungen mit den abwandernden Spielern bessere Konditionen aushandeln zu können. Schließlich bekomme der ASC als Bezirksligist mehr Geld, als wenn er seine erste Mannschaft nur in der 1. Kreisklasse hätte.

 
"Willem" hat Geburtstag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 12:19 Uhr

 

Heute feiert der Schiedsrichter-Betreuer der Fußball-Sparte der SG Hoya, Wilhelm ("Willem") Meyer, seinen 76. Geburtstag. Vorstand, Spartenleitung, Aktive sowie Fans der SG-Kicker gratulieren herzlich!

 
Aktions-Shirts im Kiga gelandet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 29. Juni 2011 um 10:30 Uhr

 

Die 100 T-Shirts, die die Kindergarten-Kinder am Freitag beim Aktions-Tag der SG Hoya tragen sollen, sind am heutigen Morgen in der "Arche Noah" gelandet. Kindergarten-Leiterin Heike Teichmann freute sich über das hübsche Aussehen der Shirts und holte gleich drei ihrer Schützlinge zur Anprobe herbei. "Zieht das mal an", bat sie die Kleinen, von denen Julian sagte: "Warum soll ich das denn anziehen, ich hab' doch eins!" Nun gut, ab Freitag hat er eines mehr - spendiert von der SG.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. Juni 2011 um 10:31 Uhr
 
SG-Hoya-Kindertag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 28. Juni 2011 um 11:49 Uhr

 

Der Kindertag der SG Hoya mit den Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" in Hoya rückt näher: Am Freitag, 1. Juli, erwartet das Organisatoren-Team der Sportgemeinschaft (SG) Hoya die Kinder und deren Erzieherinnen ab 9.30 Uhr auf dem Sportplatz im Schulzentrum. Etwa zwei Stunden lang sollen sich die Kleinen als Gäste der SG amüsieren und auf einem Spiele-Parcours auch ein wenig Geschick beweisen. Die Kinder sollen mit Luftballons jonglieren, über Bänke jonglieren und in einen Reifen springen, Wasser transportieren, verschiedene Übungen mit dem Schwungtuch absolvieren, Bälle in unterschiedliche Eimer werfen, sich mit dem Fußball beschäftigen (Dribbeln, Zuspielen, Zielschuss), nach Ansage in Ecken mit unterschiedlichen Farben laufen, auf Dosen werfen und verschiedene Dinge erfühlen und erraten. Selbstverständlich gibt es auch eine "Trinkstation" für die Arche-Noah-Kinder, denen die SG einen unvergesslichen Tag bieten möchte. Es handelt sich dabei um die erste gemeinsame Veranstaltung, die sich auf Basis der unlängst unterzeichneten Kooperationsvereinbarung regelmäßig wiederholen soll.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. Juni 2011 um 14:01 Uhr
 
« StartZurück741742743744745746747748749750WeiterEnde »

Seite 747 von 769