SG-"Zweite" will sich keine Blöße geben Drucken
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 21. September 2019 um 18:06 Uhr

Die Fußball-"Zweite" der SG Hoya will sich in der morgigen Partie in Hämelhausen in der Partie der dortigen "Ersten", die eine Spielgemeinschaft mit Hassel II betreibt, keine Blöße geben und in den oberen Tabellen-Regionen verbleiben. Anpfiff der Begegnung ist um 15 Uhr, als Schiedsrichter fungiert Markus Gels.