SG-"Erste" möchte Aufsteiger knacken Drucken
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 21. September 2019 um 18:26 Uhr

Sie sehnen sich so sehr den ersten Dreifach-Lohn herbei, die Kreisliga-Fußballer der SG Hoya, die nun morgen bei Aufsteiger Kreuzkrug-Huddestorf (das Spiel ist in Huddestorf 102 in der Samtgemeinde Raddestorf und beginnt um 14 Uhr!) anzutreten haben. Gern würden die Schützlinge von Coach Ralf Görgens und seinem Assisten Igor Litau den Aufsteiger knacken und in der Tabelle wieder an Langendamm (gestern 2:2 in Rehburg) vorbeiziehen. Den Fans steht erneut eine lange Anreise bevor, aber sie sollten sie antreten, um den Glauben an das junge und ausbaufähige Team zu dokumentieren. Schiedsrichter Timur Gürses hat in dieser Begegnung zwei Damen an den Linien: Charlotte Skrypczak und Alina Winsel.