Der "Raubritter" ist nun verheiratet Drucken
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 24. Mai 2020 um 11:31 Uhr

Alexander von Behr, der "Raubritter" vom Rittergut Hoya am Schloßplatz neben dem Rathaus, ist seit Freitag, 22. Mai, verheiratet. Im Standesamt in Einbeck gaben sich der Ex- beziehungsweise "Standby"-SG-Hoya-Kicker und seine Viola, Lehrerin am Johann-Beckmann-Gymnasium in Hoya, das Ja-Wort. Die kirchliche Trauung soll am 21. August 2020 in der Stiftskirche in Bücken über die Bühne gehen. Die SG Hoya gratuliert dem Neu-Ehepaar aufs Herzlichste und wünscht alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zeit!