Start
 
"Erste" klettert nach 2:0 in der Tabelle PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 31. Oktober 2021 um 18:47 Uhr

Die Kreisliga-Kicker der SG Hoya haben heute im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den SV Aue Liebenau relativ souverän mit 2:0 (1:0) gewonnen und sind in der Tabelle von 14 auf Rang elf geklettert. Goalgetter Payman Alcheikh traf früh (4.), vergab im weiteren Verlauf der Partie aber weitere Hochkaräter. Liebenau hatte zwar keine wirkliche Gelegenheit, blieb aber bis zum Schluss gefährlich. Bis zur 82. Minute musste Hoya fürchten, dass sich die zahlreichen ungenutzten Chancen noch rächen könnten, doch Hosan Houra erlöste mit einem Heber über den Gäste-Keeper schließlich die Gastgeber, die ab der 77. Minute sogar in Überzahl agierten, weil Schiri Jörn Giesen Aue-Akteur Dennis Blome Gelb-Rot unter die Nase hielt.

SG Hoya: Christian Wohltmann - Jan-Berendt Boyer - Cihan Gören, Raad Hamd-Haji (82. Bright Oti), Eray Gören (60. Silas Finkbeiner), Jan-Luca Elsner, Hosan Houra, Mario Hollunder (70. Paul Ladwig), Delil Scheicho, Marius Avram, Payman Alcheikh.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. November 2021 um 18:35 Uhr