Start
 
SG-"Erste" schafft den "L"-Hattrick PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 07. November 2021 um 18:00 Uhr

2:1 gegen den TuS Leese, 2:0 gegen Aue Liebenau und nun sogar einen 2:1-Sieg beim TSV Loccum: Die Kreisliga-Fußballer der SG Hoya haben am Nachmittag tatsächlich den "L"-Hattrick geschafft und sind nach Toren von Hosan Houra sowie Payman Alcheickh sowie einem Gegentor kurz vor dem Ende der Partie nun bei 17 Pluspunkten angelangt. Kompliment zu drei "Dreiern" in Folge. Mit großem Selbstvertrauen dürften die Schützlinge von Mario Hollunder und Stefan Hanf nun auf den Liga-"Giganten"  und souveränen Spitzenreiter aus Rehburg (oder L-ehburg?) treffen...

SG Hoya: Christian Wohltmann - Jan-Berendt Boyer - Paul Ladwig, Raad Hamad-Haji, Eray Gören, Jan-Luca Elsner (61. Cihan Gören), Silas Finkbeiner (70. David-Dervis Schlichting), Hosan Houra, Delil Scheicho, Mario Hollunder (90. Stefan Hanf), Payman Alcheikh.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. November 2021 um 19:04 Uhr