Start
 
Happy birthday unserem Pressechef PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Tandecki   
Samstag, den 04. September 2021 um 08:43 Uhr

Am heutigen Sonnabend feiert der Pressechef der SG Hoya , Kurt Henschel , seinen Geburtstag . Vorstandskollegen , Fans , Spieler , Mitglieder und alle anderen gratulieren ihm hiermit ganz herzlich . Der obligatorische Empfang wird aufgrund der aktuellen Lage virtuell abgehalten . Jeder orange-blaue wird hiermit aufgerufen , sich ins Netz zu begeben und seinen Geburtstagsgruß in kreativer Art und Weise zu hinterlassen . Morgen früh dann bei Abfahrt des Sonderzuges nach Kreuzkrug-Huddesdorf gratulieren dann die , die im Netz nicht durchgekommen sind . Kurt wünschen wir erstmal einen schönen Geburtstag , oh , es klingelt schon bei Kurt , die Geburtstagstorte wird angeliefert . Dann aber schnell los ........Kuchengabeln sind mitzubringen und morgen dann einen Punkt und ne Bratwurst in Huddesdorf !

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. September 2021 um 21:53 Uhr
 
SG-"Erste" Sonntag eine Stunde später PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 03. September 2021 um 19:17 Uhr

Die Kreisliga-Fußballer der SG Hoya spielen am Sonntag, 5. September, eine Stunde später: Auf Wunsch der Gastgeber aus Kreuzkrug-Huddestorf beginnt die Partie unter der Leitung von Schiri Frank Schierholz aus Liebenau (pfiff Hoya auch in Husum) nicht - wie ursprünglich geplant - um 14 Uhr, sondern erst um 15 Uhr! Die Anschrift des Platzes lautet Huddestorf 86 - der "Routenplaner" bietet von Hoya aus drei Strecken an und benennt die Fahrzeit mit etwa einer Stunde. Grund für die Bitte um Verlegung um eine Stunde sei ein vorgelagertes Damen-Spiel, heißt es aus Kreuzkrug-Huddestorf.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. September 2021 um 21:52 Uhr
 
Johann H.A.B. Suling und "Sir Henry" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 01. September 2021 um 11:23 Uhr

Es ist kaum zu glauben, aber wahr: Viele Fans sehen Henry Leymann ("Sir Henry") noch an der Anzeigetafel der SG Hoya stehen, die er wie sein Heiligtum bewacht und bedient hatte. Heute ist bereits sein fünfter Todestag, aber er bleibt unvergessen. Aber neben der traurigen Nachricht gibt es auch eine erfreuliche: Johann H.A.B. Suling (was sich hinter den abgekürzten Vornamen verbirgt, bleibt auf Wunsch des Jubilars ein "Geheimnis"...), ehemaliger 2. Vorsitzender der SG Hoya, vollendet heute sein 72. Lebensjahr. Ihm alles Liebe und Gute - vor allem Gesundheit!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. September 2021 um 11:24 Uhr
 
Hauptversammlung am 26. September PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 31. August 2021 um 18:25 Uhr

Die Jahreshauptversammlung der SG Hoya ist nun endgültig terminiert auf Sonntag, 26. September, 10.30 Uhr, auf dem B-Platz. An diesem Tag spielen die SG-Herren-Teams nicht (die "Erste" ist bereits am Tag zuvor in Steyerberg im Einsatz, die "Zweite" beim ASC Nienburg II). Alle Mitglieder der SG sollten diesen Termin bitte schon jetzt fest einplanen, damit es eine gute Beteiligung gibt.

Geburtstags-Glückwünsche gehen heute an die Kizildag-Zwillinge Emrullah und Nurullah. Beide, Ex-Spieler und Coach der SG-"Ersten", beziehungsweise ebenfalls Ex-Spieler sowie aktueller Jugend-Trainer der SG und gleichzeitig der Nienburger Sila-Spor-Herren, sind jetzt 40. Alles Liebe und Gute, vor allem aber Gesundheit, wünscht die gesamte SG Hoya!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 31. August 2021 um 20:21 Uhr
 
SG-"Erste" verliert "wildes" Spiel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 29. August 2021 um 18:58 Uhr

Die personell arg gebeutelten Kreisliga-Fußballer der SG Hoya unterlagen am Nachmittag dem SC Uchte mit 3:4 (2:3) und rutschten damit wieder auf einen Abstiegsplatz. Obwohl Uchte bereits nach zehn Minuten mit 2:0 in Führung lag, gelang Payman Alcheikh per Doppelpack (15. / 23.) der Ausgleich. In einer ziemlich "wilden" Begegnung kamen die Gäste noch vor der Pause zum 3:2, das Kai Kösling mit Elfmeter-Nachschuss erneut egalisierte. Fast im Gegenzug zog Uchte wieder in Front - und dabei blieb es, weil Wojtek Pilarski mit einem weiteren Foulelfmeter an Gäste-Keeper Max Mohrmann scheiterte, Schiri Wolfgang Wieser zwei Hoyaer Treffer wegen Abseits nicht anerkannte und Jan-Luca Elsner die Kugel kurz vor Schluss aus kurzer Distanz über den Gäste-Balken jagte.

SG Hoya: Cihan Gören - Timm Hormann - Stefan Hanf, Raad Hamad-Haji (78. Bright Oti), Eray Gören (65. Jan-Luca Elsner), Jan-Berendt Boyer, Kai Kösling, Silas Finkbeiner, Hosan Houra (15. Wojtek Pilarski), Delil Scheicho, Payman Alcheikh.

Geburtstags-Glückwünsche gehen heute an Rosi Sander, die Frau von SG-Urgestein Erich ("Piggy") Sander. Die SG Hoya wünscht alles Liebe - vor allem Gesunheit!

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. August 2021 um 20:40 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 831