Start
 
Ein komplett trauriger Tag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 22. April 2021 um 19:23 Uhr

Heute ist für die SG Hoya ein komplett trauriger Tag: Neben dem zweiten Todestag der viel zu früh verstorbenen Handball-Ikone Christa Stukenborg sickerte durch, dass am gestrigen Mittwoch Manfred Martins, Anwalts-Kollege und Ewig-Freund von SG-Chef Michael Tandecki, verstorben ist. In SG-Kreisen war Manfred Martins als Jugend-Trainer von Werder Bremen ein stets gerngesehener und angenehmer Gast beim "Sparkassen-Cup". Ebenfalls gestorben ist der ehemalige Vorsitzende des Fußball-Kreises Nienburg, Horst Achtermann. Er starb laut Nachruf in der Nienburger Zeitung "Die Harke", für die er bis zuletzt als freier Mitarbeiter im Nordkreis Nienburg und damit in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya unterwegs gewesen war, am Samstag, 17. April, im Alter von 86 Jahren.

 
Corona-Chaos: Wer blickt noch durch? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Mittwoch, den 21. April 2021 um 19:06 Uhr

Gestern hat SG-Hoya-Vorsitzender Michael Tandecki verkündet, dass nun auch die U14-Fußballer nicht mehr trainieren dürfen, heute ist in der "Kreiszeitung" zu lesen, dass das - trotz gleichlautender Mitteilung - im Landkreis Diepholz augenscheinlich nicht gilt. Deren Landrat Cord Bockhop hat erklärt, dass die U14-Kicker sehr wohl noch aktiv sein dürfen - mit 20 Kindern und zwei Trainern beziehungsweise Betreuern. Wer blickt da noch durch...?

Erfreulich: Heinz Goretzky, wohl einst einer der Top-Fußballer der SG Hoya, vollendet heute sein 82. Lebensjahr. Herzlichste Glückwünsche und weiterhin gute Gesundheit! sowie ein baldiges Wiedersehen auf dem Sportplatz!

 
Auch für U14-Kicker ist nun Schluss PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 20. April 2021 um 18:27 Uhr

Der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Nienburg liegt seit längerer Zeit weit über 100. Das bedeutet, dass nun auch die Unter-14-Kicker der SG Hoya ab dem morgigen Mittwoch nicht mehr trainieren dürfen! SG-Vorsitzender Michael Tandecki hat alle Trainer, Betreuer und Verantwortlichen über dieses absolute Verbot informiert und bittet um unbedingte Einhaltung dieser Anordnung.

 
Sportlich derzeit nichts Neues bei SG PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 19. April 2021 um 11:07 Uhr

Sportlich gibt es derzeit nichts Neues bei der SG, die zuletzt ihre Altpapier-Annahme-Sammlung absolviert hat und dabei erneut feststellen musste, dass viele Stadt-Bewohner offenbar nicht mitbekommen haben, dass Straßensammlungen in Corona-Zeiten nicht erlaubt sind. Etliche Mengen an Altpapier waren erneut vor den Grundstücken deponiert, was den SG-Helfern den Annahme-Termin an den Containern auf dem Freibad-Parkplatz erschwert hat. Ansonsten ist nachzutragen, dass am vergangenen Freitag Mehmet Gönül und Wojtek ("Wolle") Pilarskis Frau Nele jeweils ihren 33. Geburtstag hatten und außerdem der bereits verstorbene Norbert ("Porky") Wunde 71 Jahre alt geworden wäre. Sein 64. Lebensjahr vollendete am Samstag mit Jürgen Krumtünger ein einst emsiger Helfer, der sich aber auch vor der Corona-Pause nur noch selten auf den Sportanlagen hat blicken lassen. Trauer löste der tragische Tod durch einen Arbeitsunfall von Michael Kowalewski (38) aus, der einst bei den SG-Fußballern als Betreuer tätig war. Und heute hat Ex-Co-Trainer und -Spieler Igor Litau seinen 38. Geburtstag, während am morgigen Dienstag Hozan Alcheikh 28 Jahre alt wird und sich der Todestag von Herbert Fischer zum zweiten Mal jährt.

 
SG Hoya nimmt Altpapier an PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 13. April 2021 um 17:48 Uhr

Es ist wieder soweit: Nach der Januar-Container-Sammlung sind erneut drei Monate vergangen und die SG Hoya ist wieder an der Reihe, Altpapier einzusammeln. Wegen Corona dürfen die SG-Kräfte aber nicht durch die Straßen der Stadt fahren, sondern müssen sich abermals mit der Container-Lösung zufriedengeben. Für die Bewohner der Stadt bedeutet dies, dass sie am Sonnabend, 17. April, in der Zeit zwischen 8 und 14 Uhr zum Freibad-Parkplatz müssen, um ihr Recycling-Gut abzugeben. Auf die Einhaltung der Vorgaben (Mundschutz, Abstand) ist jeweils zu achten.

Zu erwähnen ist heute, dass SG-Ex-Schatzmeisterin Daniela Kirschner ihren 30. Geburtstag "feiert". Der Vorstand des Vereins gratuliert ebenso herzlich wie nachträglich zwei Ex-Kickern: Frank ("Boy") Jüttner, der seit mehr als einem Jahr in Hannover-Langenhagen lebt, ist seit Sonntag 57 Jahre alt, und Paul Edwards seit gestern 58. Auch ihnen alles Gute - vor allem Gesundheit!

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 821