Start
 
"Zweite" holt Punkt - "Erste" ersten Sieg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 12. September 2021 um 19:52 Uhr

Die Fußballer der SG-"Zweiten" haben bei Sila Spor II beim 4:4 einen Punkt ergattert und dabei einen 0:2- und einen 2:4-Rückstand aufgeholt. Die Tore erzielten Kai Kösling, Ibrahim Gönül und Sergen Gören, der doppelt traf. Die SG-"Erste" feierte beim 5:4 gegen Schamerloh den ersten Sieg und tauschte mit dem Gegner die Tabellenplätze. Tore: Payman Alcheikh (2), Marius Avram (2) und Jan-Luca Elsner.

 
Jugendbörse ist erneut verschoben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 12. September 2021 um 11:01 Uhr

SG-Hoya-Fußball-Jugendlieter Fritz Schürmann hatte sich für den morgigen Montagabend eigentlich eine Fahrt nach Marklohe vorgenommen, nun kann er sich die "Reise" sparen. Die geplante Jugendbörse für den Fußball-Nachwuchs ist erneut verschoben worden.

Geburtstags-Glückwünsche gehen heute an Edel-Fan und Jugendfußball-Unterstützer Otto Gundlach. Er vollendet heute sein 80. Lebensjahr und dürfte daher beim heutigen Spiel der "Ersten" gegen Schamerloh (15 Uhr) fehlen. Herzliche Glückwünsche und weiterhin gute Gesundheit!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. September 2021 um 11:02 Uhr
 
Gelingt SG-"Ersten" nun der erste Sieg? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 11. September 2021 um 21:02 Uhr

Noch sieglos ist in dieser Saison die Fußball-"Erste" der SG Hoya, die bislang allerdings auch nicht unbedingt vom Glück "geküsst" worden ist. Viele Verletzte zu beklagen hat Kapitän und Spielertrainer Mario Hollunder, der noch nicht hat verlauten lassen, wer in der morgigen Kreisliga-Parte gegen die SG Schamerloh (15 Uhr) den bei Kreuzkrug-Huddestorf verletzten Keeper Cihan Gören ersetzt. Hoya drängt auf den ersten Sieg, der trotz aller Probeme nicht unrealistisch erscheint. Die Fans dürfen gespannt sein, wer überhaupt auflaufen kann gegen die Mannschaft aus dem Süden des Landkreises, die ihrerseits Zählbares anstreben dürfte. Schiri in Hoya soll Tekin Gürses sein.

 
SG-"Zweite" muss auf der Hut sein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 11. September 2021 um 18:30 Uhr

Die Fußball-"Zweite" der SG Hoya muss am morgigen Sonntag auf der Hut sein: Nach der nicht erwarteten 1:5-Pleite am vergangenen Sonntag tritt das Team von Mehmet Gönül und Özcan Gündogdu ab 13 Uhr bei der Reserve von Sila Spor im Nienburger Stadion an. Nur ein Punkt trennt beide Mannschaften - der Ausgang der Begegnung besitzt bereits richtungsweisenden Charakter.

 
AH-Team souverän im Pokal weiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 10. September 2021 um 21:26 Uhr

Das AH-Team der SG Hoyerhagen/Duddenhausen/Hoya ist am Abend souverän in die nächste Runde des Kreispokals eingezogen. 4:1 (3:0) über die SG Kreuzkrug-Huddestorf/Großenvörde triumphierten die Gastgeber, du durch Dennis Jüttner und einen Doppelpack von Volker Andresen bereits zur Pause klar führten. Akbas Orhan erhöhte auf 4:0, ehe die Gäste noch zum Ehrentreffer kamen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. September 2021 um 21:28 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 2 von 831