Start
 
Test-Ausfall passt gar nicht ins Konzept PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 11. Juli 2021 um 18:03 Uhr

Sintflutartige Regenfälle haben am Nachmittag das Testspiel zwischen der "Ersten" der SG Hoya und der "Zweiten" des SV Bruchhausen-Vilsen (mit Hauke Schröder) verhindert. Zwar hörte der Regen rechtzeitig vor dem geplanten Beginn der Partie auf, aber danach stand der Platz unter Wasser - an ein Fußballspiel war nicht zu denken. So zogen Schiri Wolfgang Wieser, die Gäste sowie nach und nach auch die SG-Akteure wieder ab. Unverrichteter Dinge, was den SG-Coaches Frank Mysliwietz und Ferat Gören so gar nicht ins Vorbereitungs-Konzept passte.

Geburtstags-Glückwünsche gehen heute an Jonas Martin, der sein 20. Lebensjahr vollendet. Er gehört zwar wegen anderer Pläne nicht mehr zum Kader der "Ersten", natürlich gelten ihm dennoch die besten Wünsche für das neue Lebensjahr!

 
Nun zweites Testspiel der SG-"Ersten" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 10. Juli 2021 um 23:08 Uhr

Nachdem das Training der "Ersten" am Donnerstag wegen Gewitters und Starkregens komplett ins Wasser gefallen ist und sich die Suche nach Helfern für die Altpapiersammlung in einer Woche so katastrophal wie noch nie gestaltet, trifft sich das Team von Coach Frank Mysliwietz und Co-Trainer Ferat Gören morgen zum zweiten Testspiel auf dem Sportplatz in Hoya. Ab 15 Uhr läuft unter der Regie von Schiedsrichter Wolfgang Wieser der Vergleich mit dem Diepholzer Kreisligisten SV Bruchhausen-Vilsen II, bei dem vermutlich Hoyas Ex-Keeper und Noch-Kassenwart der SG, Hauke Schröder, das Tor hüten dürfte. Für die SG-Coaches geht es vorrangig darum, sich ein Bild über den Fitness-Zustand der eigenen Akteure zu machen und Erkenntnisse über die Start-Formation für das Pokalspiel am 1. August gegen Rehburg sowie den Beginn der Saison mit dem Derby gegen Eystrup am Donnerstag, 5. August, ab 19.30 Uhr in Hoya, zu gewinnen.

Nachzutragen sind für diese Woche, dass Heinz Stiller, Ex-Akteur der SG-Altliga, am Mittwoch 75 Jahre alt geworden wäre, dass Hoyas "Messi", Jens Mesloh, am Donnerstag sein 46. Lebensjahr vollendet hat, und dass Katrin Waldhecker, die Frau von Frank Waldhecker und Mutter von SG-Schiri Maik Waldhecker, gestern auf dem Friedhof in Wechold ihre letzte Ruhestätte gefunden hat.

 
SG Hoya sucht noch ganz junge Fußballer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 06. Juli 2021 um 18:12 Uhr

Die SG Hoya sucht noch ganz junge Fußballer für die  neue F- und G-Jugend. Angesprochen sind Eltern von Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2013 oder jünger. Kontaktpersonen sind Manfred Raupach, 0176 - 71225090, oder Nurullah Kizildag, 0173 - 2047763.

 
SG: Was macht der Kicker-Nachwuchs? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Dienstag, den 06. Juli 2021 um 17:58 Uhr

Was macht eigentlich der Kicker-Nachwuchs der SG? Ganz viel Konkretes ist noch nicht zu vermelden, da noch nicht alle Details für die Saison 2021/2022 geklärt sind, aber beispielsweise von "Trainings-Weltmeister" Nurullah Kizildag kamen diese Informationen: Die neue U11 hat Mitte März mit dem Training begonnen. Trotz der schwierigen Corona-Bedingungen und des zwischenzeitlichen Individualtrainings fanden die Übungseinheiten regelmäßig statt. Auch zukünftig versammelt Nurullah Kizildag seine Schützlinge dreimal die Woche (Mittwoch und Freitag 17 bis 18:30 und sonntags von 10 bis 11:30 Uhr). Die positiven Fortschritte der Truppe konnten die Eltern am vergangenen Sonntag auf dem Sportplatz beobachten. Das Testspiel gegen die SBS Kickers (Samtgemeinde Siedenburg) konnte der SG-Nachwuchs mit 7:4 für sich entscheiden. Bis zum  Saisonbeginn spielen die Kizildag-Talente noch bei Viktoria Rethem U12, Hämelhausen U12 sowie Heiligenfelde. Für die geplanten Heimspiele am 23. Juli (17.30 Uhr) gegen FC Sulingen und  25. Juli (10.30 Uhr) gegen TSV Martfeld sind Zuschauer gerne willkommen, so der engagierte Jugend-Coach, der bekanntlich zusätzlich die Herren von Sila Spor Nienburg (Testspiel-Gegner der SG-"Ersten" am Donnerstag, 22. Juli, ab 19.30 Uhr in Hoya) trainiert.

Die SG Hoya gedenkt heute Hans-Jürgen ("Pummel") Rupp, der seit nunmehr 13 Jahren nicht mehr lebt, aber unvergessen bleibt. Glückwünsche gehen an Hannelore ("Hanne") Schürmann, die Frau von Jugendleiter Fritz Schürmann, die ihr 64. Lebensjahr vollendet und aus diesem Anlass vielleicht ihren "Partyservice" bemüht...

 
 
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Juli 2021 um 18:14 Uhr
 
SG-"Zweite" bestreitet Heimspiele samstags PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 04. Juli 2021 um 20:04 Uhr

Die Fußballer der SG-"Zweiten" haben jetzt auch ihren Spielplan der 3. Kreisklase Nienburg-Nord vorliegen. Bemerkenswert: Die Heimspiele der Truppe von Coach Jörg Kriegel und Co-Trainer Sven Losensky sind in der Saison 2021/2022 immer samstags:

Sa., 14. August, 17 Uhr: Hoya II - FC Nienburg I

So., 22. August, 13.15 Uhr: Wietzen II - Hoya II

Sa., 4. September, 17 Uhr: Hoya II - Duddenhausen II

So., 12. September, 13 Uhr: Sila Spor II - Hoya II

Sa., 18. September, 17 Uhr: Hoya II - Drakenburg III

So., 26. September, 12.30 Uhr: Lemke II - Hoya II

Sa., 2.Oktober, 17 Uhr: Hoya II - Hämelhausen I / Hassel II

So., 10. Oktober, 13 Uhr: Oyle/Marklohe II - Hoya II

Sa., 16. Oktober, 17 Uhr: Hoya II - Erichshagen III

Sa., 23. Oktober, 18 Uhr: Sebbenhausen-Balge III - Hoya II

 

Geplanter Start der Rückrunde: So., 3. April, 15 Uhr beim FC Nienburg I

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. Juli 2021 um 20:39 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 2 von 821